Nach 12 Sekunden vom Platz...

Veröffentlicht auf von sam

Im Fussball gibt es einen neuen Rekord! Auch wenn dieser "ziemlich negativ" ausfällt...:

Beim Pokalspiel Borussia Dortmund- Essen, das mit einem 3:1 Sieg für die Dortmunder endete, sorgte Bajram Sarijajs für Aufsehen. Der Neuling in den Reihen von Borussia Dortmund (es war sein erstes Spiel für die "Borussianer"), wurde in der 71. Min. eingewechselt. Und 12 Sek. später wurde er schon frühzeitig unter die Dusche geschickt...

Hier ein Video des kurzen Platzaufenthaltes von Sarijajs (die Einwechslung und das Foul von Sandrijajas sind ca. ab der 7. Min. zu sehen):


Naja, wahrscheinlich war das auch für den Spieler selber nicht gerade der tollste Start, den man sich wünschen kann. Sandrijajs meinte, er wollte es besonders gut machen und sei dann wohl etwas zu überdreht gewesen.

Bis anhin wurde der Rekord für die "schnellste rote Karte" von Mateia Kezma gehalten. Dieser brachte es zu stande, nach 37 Sek. des Platzes verwiesen zu werden.

Was meint ihr zu dieser Sache?

Veröffentlicht in kurioses - spezielles

Kommentiere diesen Post

Frittenmeister 08/12/2008 20:47

Klare rote Karte, überhartes Einsteigen! 1.Profispiel überhaupt und gleich nach 12 Sekunden Rot...da kann man nur sagen: Extrem dumm...