Was wird nun aus Cristiano Ronaldo?

Veröffentlicht auf von sam

Vor einigen Wochen waren die Transfergerüchte und/oder Angebote um oder für Cristiano Ronaldo in vollem Gange. Wie schon berichtet ( Fussballtransfers), hätte sich der Portugiese sehr gerne mit Real Madrid geeinigt...
Da aber Ronaldos Vertrag mit seinem aktuellen Klub (Manchester United) noch nicht ausgelaufen ist, hat der Verein ziemlich wenig Interesse daran, den "Star" zu verkaufen.

In letzter Zeit ist das Ganze, so habe ich es zumindest aufgefasst, eher wieder etwas "abgeflacht". Es hiess, Ronaldo bleibe bei ManU und damit schien die Sache eigentlich geregelt zu sein. Nun wird der Flügelspieler natürlich auch in England erwartet. Aber siehe da, Cristiano soll verlautet haben, dass er sich nicht nach Manchester begeben wird. So soll er in Lissabon aufgefunden worden sein. Zuvor habe er sich drei Tage in der "Abgeschiedenheit", im Norden Portugals, entspannt...

Gemäss der englischen Zeitung "the sun", soll ManU dem Kicker ein Angebot zum Wechsel offeriert haben. Dies Aber erst für nächsten Sommer. Und zudem nur, wenn ein Verein 65 Millionen Pfund für Ronaldo locker machen würde.
Das würde also heissen, das Ronaldo für diese Saison doch noch bei Manchester bleben würde, wenn das Ganze dann nicht doch noch "platzt"...

Veröffentlicht in Klubfussball

Kommentiere diesen Post

marc 08/05/2008 11:59

Hoffe erbleibt bei ManU!

sam 08/07/2008 21:46


Ja, nun sollen die Gerüchte endgültig vorbei sein. Ronaldo soll bestätigt haben, dass er nächste Saison für Manchester United spielen wird.