Ende der "Holland- Party"

Veröffentlicht auf von sam

Seit gestern Abend ist es Tatsache: Auch Holland ist bei der Euro08 ausgeschieden. Dies ist auch schade für die Veranstalter, denn die holländischen Fans sind zu Hunderttausenden angereist und waren wahrscheinlich auch am Umsatz massgeblich beteiligt...

Auch für die Stimmung wird das Ausscheiden der Niederlande wahrscheinlich nicht gerade fördernd sein. Denn nach dem Abschied der EM- Gastgeberländer Schweiz und Österreich, waren es vor allem die Leute aus dem kleinen Land im Norden, die sich für eine Euphorie "einsetzten" (Siehe auch Eurobilanz nach einer Woche).

So sind die Holländer auch an diesem Wochenende wieder in Scharen angereist. Das Fussballfest in Basel sei zum "grössten Fest" der Stadtgeschichte geworden, hiess es.

Hier noch ein paar Zahlen und Fakten:

Fans in Basel: zwischen 150'000 und 180'000 (mehrheitlich Holländer)
Abfall: rund 40 Tonnen
getrunkenes: rund 500'000 Liter
getrunkenes Wasser: rund 100'000 Liter
Verletzte: 842

Schon zuvor in Bern, wo die "Oranjes" ihre Gruppenspiele bestritten, waren die holländischen Fans zu hunderttausenden angereist und sorgten für ein ausergewöhnliches Fussballfest...

Wer denkt ihr, wird nun, nach dem Ausscheiden der Holländer, hauptsächlich für eine gute Stimmung an der EM sorgen?

Veröffentlicht in Euro08

Kommentiere diesen Post