Euro08: 2. Spieltag

Veröffentlicht auf von sam

Österreich        0-1    Kroatien
Deutschland     2-0   Polen


Heute hat Österreich sein erstes Match an der Euro08 gespielt. Obwohl die Gastgeber als klaren Aussenseiter gehandelt wurden, spielten sie überraschend gut. Jedoch konnte Kroatien schon in der 4. Minute mit einem Penalty das erste und somit auch einzige Tor schiessen. Danach liessen sich die Österreicher jedoch nicht wirklich unterkriegen und dominierten vor allem in der zweiten Halbzeit das Spielgeschehen. Zu einem Tor reichte es aber trotzdem nicht mehr, obwohl es sich die Österreicher wahrschienlich verdient gehabt hätten.

Das zweite Spiel am heutigen Abend wurde von den Mannschaften Deutschland und Polen bestritten. Deutschland konnte sich mit 2:0 durchsetzen, obwohl sich auch Polen zeitweise gut wehrte. So standen diese nach etwa einer Stunde dem Ausgleichstreffer zum 1:1  ziemlich nahe. Ein Treffer von Ebi Smolarek wurde aber wegen wegen Abseits aberkannt (wahrscheinlich zu Unrecht...). Auch wenn man sich die Statistik ansieht, geht Polen gar nicht so schlecht aus dieser Partie heraus. So wurden z.B. 8 Torschüsse verzeichnet, während es auf Seiten der Deutschen 10 waren. Nun ja, Fakt ist aber, dass der Em- Start für Deutschland geglückt ist und das die Mannschaft auch "einigermassen souverän" gewonnen hat.

Veröffentlicht in Euro08

Kommentiere diesen Post

sam 06/09/2008 06:51

Hi just4ikarus

Danke für deine Rückmeldung. Ja, stimmt, da muss mir wohl ein Fehler unterlaufen sein... Werde diesen noch beheben ;-)

MFG sam

just4ikarus 06/08/2008 23:07

Die Erklärung, dass die Polen "nach etwa einer Stunde dem Ausgleichstreffer zum 2:0 ziemlich nahe" waren, verstehe ich nicht.

Nach einer Stunde stand es 1:0 für Deutschland und ein mögliches Tor hätte ein 1:1 gebracht.