13,6 Mia für europäische Fussballklubs

Veröffentlicht auf von sam

Alle Profiligen und Fussballverbände europas machten 2007 schätzungsweise 13,6 Milliarden Euro Umsatz. Wobei die "Big- five" Ligen Europas (Deutschland, England, Italien, Spanien und Frankreich) alleine über 7 Milliarden Euro eingenommen haben sollen. Den grössten Umsatz erzielte dabei die englische Premiere League mit 2,3 Milliarden Euro. In dieser Liga wurden in der Saison 2006/2007 auch die höchsten Spielerlöhne (1.31 Milliarden Euro) ausbezahlt.
Die höchste Rendite im Jahre 2007 erlangte jedoch die deutsche Bundesliga. Sie konnte bei einem Umsatz von 1,4 Milliarden Euro einen Gewinn von 250 Millionen Euro verbuchen.

Was meint ihr zum Milliardengeschäft Fussball? Sind Umsätze und Gewinne in dieser Höhe angebracht?

Veröffentlicht in Klubfussball

Kommentiere diesen Post